TAPETENWECHSEL?
Facebook
3.7_Sonderabfall.jpg

SONDERABFALL UND GEFAHRGUTTRANSPORTE

Der Umgang mit gefährlichen Abfällen sowie der Transport als Gefahrgut
bedeutet für den Entsorger eine besonders verantwortungsvolle
Aufgabenstellung.

Wir beraten Sie als anerkannter und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb
von Anfang an in allen Fragen rund um die Sonderabfallentsorgung – ein
Anruf genügt.

Anhand einer detaillierten Bestandsaufnahme und der fachgerechten
Klassifizierung der zu entsorgenden Stoffe erstellen wir Ihnen ein optimales,
auf Ihre Bedürfnisse ausgearbeitetes, Angebot.

Wir kümmern uns um alle notwendigen Unterlagen und Dokumente  wie z.B.

  • Erstellen von Entsorgungsnachweisen
  • sowie von Begleit- und Übernahmescheinen
  • Ausarbeitung entsprechender Beförderungspapiere
    nach Gefahrgutrecht (ADR)

Unsere qualifizierten Fachkräfte führen vor Ort das ordnungsgemäße
Verpacken und Kennzeichnen der Sonderabfälle nach Vorgabe aller
relevanten Vorschriften durch, hierzu zählen z.B.

  • Gefahrgutkennzeichnung der einzelnen Verpackungen
  • Umfüllen und Verpacken in zugelassenen Fässern und
    deren ordnungsgemäße Transportsicherung auf Paletten.
  • Durchführung und Überwachung der Entsorgung vor Ort
  • Einhaltung der Anlieferbedingungen der Entsorgungs-
    Verwertungsanlagen

Sie haben spezielle Anforderungen an uns? - auch dafür bieten wir Ihnen
die Speziallösung an wie z.B.

  • Umpumpen von flüssigen Abfällen in Fässern oder Tanks
  • Gestellung von speziellen Containern od. Verpackungen
  • Detaillierte Laboranalysen von Abfällen
  • Gestellung externen Gefahrgutbeauftragen
  • Schulungen
» IMPRESSUM